Donnerstag, 19 Juli, 2018

Mitglieder Login



Sie befinden sich: Startseite Referenzen Ritterspiele in Kaltenberg

Ritterspiele in Kaltenberg

Das weltgrößte Ritterturnier findet seit nunmehr 30 Jahren auf Schloss Kaltenberg in Bayern statt. Unter der Schirmherrschaft des Hausherrn, seiner königlichen Hoheit, Prinz Luitpold von Bayern, wurde den Melanchthon Herolden Bretten schon mehrfach die Ehre zuteil, die cirka 1000 Akteure des Turniers, mit ihren Fanfaren- und Trommelklängen in die Arena zu führen. Ebenso führten die Herolde den täglichen Festzug durch das Schloßareal an und gaben auf verschiedenen Bühnen ihre Kunst zum Besten. Auch die Fahnenschwinger konnten jedesmal die Zuschauer begeistern, wenn sie ihre Fahnen in die Lüfte warfen.

In der Arena