Donnerstag, 19 Juli, 2018

Mitglieder Login



Sie befinden sich: Startseite Berichte Melanchthon Herolde beim Ritterturnier in Kaltenberg

Melanchthon Herolde beim Ritterturnier in Kaltenberg PDF Drucken E-Mail

Auf Einladung von Prinz Luitpold von Bayern, zugleich Schlossherr zu Kaltenberg, reisten die Melanchthon Herolde Bretten vom 28.- 29.07.2012 nach Bayern zum weltgrößten Ritterturnier.

Bei zahlreichen Einsätzen auf dem weitläufigen Areal des Schlosses konnten die Herolde die riesige Zuschauermenge begeistern. Der tägliche große Festzug durch das Parkgelände wurde von den Herolden angeführt, die damit den folgenden zahlreichen Akteure des Turniers den Weg durch die Zuschauermenge bahnten. Es folgte eine große Anzahl von Standauftritten und kleineren Umzügen.

Höhepunkt eines jeden Tages war das große Ritterturnier in der Arena unterhalb des Schlosses. Angeführt von den Herolden, zogen die nahezu tausend Akteure in die von zwanzigtausend Besuchern vollbesetzte Arena ein. Mit Laola und Jubelrufen der Zuschauer wurden die Teilnehmer angefeuert. Für jeden Einzelnen Mitwirkenden war dies ein unbeschreibliches Erlebnis.

Den persönlichen Dank des Organisationskomitees überbrachte Prinz Luitpold und kündigte ein Wiedersehen an.

 

Gerne bilden die Herolde über die Wintermonate neue Aktive aus, die auch einmal solche tollen Auftritte erleben möchten.

Interessenten wenden sich einfach an den ersten Vorsitzenden Matthias Kuhn oder an ein anderes Mitglied der Herolde.

mk